Côte d’Azur: Le Dramont und Cannes

Wir hatten ein Riesenglück mit unserem Camping Platz nahe Saint Raphael: er war klein, kaum belegt und es gab eine kleine Bucht mit nettem Restaurant daneben. So wurden dann aus den ursprünglich angedachten 2 Nächten halt 3.

Hier der Blick vom nahegelegenen Hügel auf auf die Bucht von Le Dramont.

Bucht von Le Dramont

Unser Campingplatz ist hinter der kleinerern Bucht im Vordergrund gelegen.

Am ersten Tag war erstmal Ausspannen am Strand angesagt. Der Strand war kein Sand, sondern sehr feiner Kies. Sehr angenehm zum liegen und dabei aber nicht klebrig. Wir haben unser SUP Board auch wieder fleissig genutzt, allerdings konnten wir nur wirklich innerhalb von der Bucht aufrecht darauf stehen. Im offenen Meer wurde es dann zu wackelig, die Wellen waren hier einfach zu hoch für uns Anfänger. Abends waren wir dann noch im Strand-Restaurant super lecker essen.

Am zweiten Tag ging es dann an der malerischen Küste entlang nach Cannes. Hier ein paar Bilder von der tollen Küstenstrasse.

Irgendwo zwischen Le Dramont und Cannes
Das Esterel Gebirge kurz nach Le Dramont
Irgendwo zwischen Le Dramont und Cannes

In Cannes waren wir dann etwas essen und haben uns ein wenig umgeschaut. Das Film-Festival ging am Vortag zu Ende und der rote Teppich wurde gerade abgebaut. Vom Heliport starteten regelmäßig Helikopter Richtung Marseille und einige dicke Yachten lagen noch im Hafen.

Einer der vielen Strände von Cannes

 

Leave a Reply